Schließen
Garantierte Lieferung vor Weihnachten bis 17.12
Schließen

SCHNEESCHUHWANDERN – DER NEUE WINTERTREND

3 Feb 2017

Articles

SNOW SHOE MALE 4660

 

Vom gelegentlichen Wanderer über Trekking-Enthusiasten bis hin zu Hochleistungssportlern, Schneeschuhwandern ist der angesagteste Wintersport momentan, der in ganz Europa mehr und mehr Fans anzieht. Seine Beliebtheit steigt schneller als die des Snowboardens. Diese historische Art der Fortbewegung durch den Schnee genießt eine Renaissance. Aber was genau ist es, das die Fans an diesem Sport so beeindruckt?

 

WAS IST SCHNEESCHUHWANDERN?

Schneeschuhwandern hat eine lange Tradition und stammt aus der Zeit, als Menschen für ihre Nahrung noch auf Jagd gingen. Die flachen „Schuhe“ dienten dazu, sich einfach auf dem Schnee fortbewegen zu können, ohne einzusinken. Ursprünglich wurden sie aus Zweigen und Rohleder hergestellt. Inzwischen sind die modernen Schneeschuhe weitaus komplexer geworden, und die bevorzugten Materialen sind leichtes Aluminium und Nylon. Heutzutage dient das Schneeschuhwandern der Erholung und bietet eine großartige Alternative zum Laufen. Außerdem ermöglicht es Landschaften zu erkunden, die sonst schwer zugänglich wären.

Ein Grund für die Beliebtheit dieses Sportes ist, dass man ihn sehr leicht erlernen kann, da er keine besonderen technischen Vorkenntnisse erfordert. Dies macht ihn für ein breites Publikum attraktiv. Im Gegensatz zum Skifahren, ist kein Unterricht notwendig. Wer gehen kann, kann auch schneeschuhwandern. Die Schuhe sind vorne fixiert, so dass die Fersen beim Gehen in der Bindung angehoben werden können. Das kann zunächst ungewohnt sein, aber nach ein paar hundert Metern, fühlt sich diese Bewegung ganz natürlich an. Des Weiteren fungieren die Schuhe als Steigeisen, für die steileren Abschnitte der Wanderung. Die Zacken an der Unterseite geben Halt im Schnee. Der Schuh liegt flach auf der Oberfläche des Schnees auf, während die Zehen sich in den Schnee eingraben. Das Verletzungsrisiko ist bei dieser Art des Sportes und aufgrund des Designs der Schuhe sehr gering, was seine Beliebtheit noch verstärkt.

Schneeschuhwandern ist eine großartige Möglichkeit, um sich fit zu halten, und es ist komplett dir überlassen, wie viel Energie du dabei investierst. Egal, ob es sich um einen entspannten Wochenendspaziergang mit Freunden über ebenes Gelände oder ein Wettrennen durch die Berge gegen deine ärgsten Rivalen handelt, beim Schneeschuhwandern kommen alle auf ihre Kosten. Es hält dich fit und gesund, während du gleichzeitig die Schönheit der Berge genießen kannst.

Womens snowshoeing Banner

 

RÜSTE DICH AUS

Schneeschuhwandern erfordert nur eine minimale Ausrüstung. Schneeschuhe, zwei Wanderstöcke, wasserdichte Stiefel und warme, wasserdichte Bekleidung ist alles, was du auf deiner Wanderung in die Berge benötigst. Verstellbare Wanderstöcke ermöglichen es dir, dein Gleichgewicht auf unebenem Gelände und beim Hangabstieg zu halten. Die Länge der Stöcke kann entsprechend der Steigung eingestellt werden.

Es ist besonders wichtig, Arme und Beine in der Kälte warm zu halten. Außerdem sind ein Paar wasserdichte Stiefel unerlässlich. Ein großer Vorteil des Schneeschuhwanderns ist, dass man seine eigenen normalen Wanderschuhe tragen kann. Stelle jedoch in deinem eigenen Interesse vorher sicher, dass sie wasserdicht sind. Die richtige Ausrüstung hält dich den ganzen Tag über trocken und warm. Die Odlo SYNERGY Skijacke für Damen und die Odlo SYNERGY Skijacke für Herren wurde speziell für Skitouring entworfen. Das überaus wasserdichte und atmungsaktive doppelschichtige Logic-Material bietet bei Bedarf einen zusätzlichen Schutz vor der Witterung und das dehnbare Softshellmaterial ermöglicht die perfekte Balance zwischen Schutz, Atmungsaktivität und Bewegung.

Die Odlo SYNERGY Ski-Midlayer-Kapuzenjacke für Damen und die Odlo SYNERGY Ski-Midlayer-Kapuzenjacke für Herren bieten dank ihres nahtlosen Designs einen optimalen Tragekomfort, während die integrierten Zonen für zusätzliche Wärme und Schutz gegen starken Wind sorgen. Die wasserabweisende Jacke ist die perfekte Mittelschicht, um den ganzen Tag sorglos in deinen Schneeschuhen zu verbringen.

Auch der richtige Schutz für die Beine ist unerlässlich, um dich warm zu halten, so dass du dein Bestes geben kannst. Die wasserabweisende Imprägnierung (DWR) der Odlo INTENT Skihosen für Damen und der Odlo INTENT Skihosen für Herren sorgt dafür, dass du nicht nass wirst, während der vorgeformte Kniebereich volle Bewegungsfreiheit ermöglicht.

SNOW SHOE FEMALE 4544

 

Was du sonst noch an zusätzlicher Ausrüstung für den Tag brauchst, hängt von deiner geplanten Route ab. Die Berge bringen natürlich unabhängig von dem Sport ein erhebliches Risiko mit sich, und das Wetter sowie die Schneeverhältnisse können unberechenbar sein. Wenn du vorhast dich auf potentielle Lawinen-Hotspots vorzuwagen, dann stelle sicher, dass du einen Transceiver und eine Schneeschaufel dabei hast. Sei auf keinen Fall alleine unterwegs. Es könnte von Vorteil sein, einen Führer zu mieten oder an einem Lawinentraining teilzunehmen, wenn ein echtes Abenteuer im Hinterland Teil deiner Pläne ist.

 

DIE BESTEN GEBIETE

Recherchiere die besten Gebiete zum Schneeschuhwandern, um die bestmögliche Erfahrung zu machen, so dass es nicht bei einem Mal bleibt. Europas Berge bieten einige der weltweit besten Landschaften zum Schneeschuhwandern. Mach dich auf eine großartige Reise zu diesen Orten des Kontinents auf.

ZERMATT, SCHWEIZ

Fahre mit der höchsten im Freien angelegten Zahnradbahn Europas zum Gornergrat und erlebe einen atemberaubenden Ausblick auf das Matterhorn und entdecke die traditionellen Schweizer Weiler. Zermatt bietet eine der besten Landschaften für Backcountry-Skifahren und Skitouring in den Alpen. Hier kannst du jeden Tag ein neues Gebiet erkunden. Verwende deine Schneeschuhe, um neue Skistrecken zu erkunden oder wandere gemütlich durch die Wald- und Felslandschaft. Es gibt eine Vielzahl an markierten Routen und Führungen für Anfänger. Auch die Ausrüstung kann problemlos ausgeliehen werden.

CHAMONIX, FRANKREICH

Chamonix ist einer der angesagtesten Orte für Backcountry-Skifahren und Skitouren in den Alpen und bietet unendliche Möglichkeiten für Schneeschuhwandern. Die lebhafte Stadt ist bekannt für ihre geschäftige Atmosphäre abseits der Pisten und Abenteuer auf den Pisten und stellt damit viele andere Skiresorts in den Schatten. Mehrere Unternehmen bieten Führungen und Schneeschuhausflüge mit Picknick sowie Vollmondwanderungen an. Anschließend geht es dann spät in der Nacht stolpernd in dein Chalet zurück.

Mens snowshoeing Banner

 

ST. ANTON, ÖSTERREICH

St. Anton bietet eine Vielzahl an geräumten und markierten Wegen für winterliche Schneeschuhwanderungen. Die insgesamt 70 km langen Wanderwege sorgen dafür, dass dir nie langweilig wird und du nie die gleiche Strecke zweimal laufen musst. Genieße die faszinierende Landschaft des Arlbergs, während du deine Wanderung aus einer der alten traditionellen österreichischen Ortschaften startest. Entdecke auf den Schneeschuhen das unendliche Hinterland, das von den Resorts um Valluga herum erreichbar ist. Nehme deine Skier mit, so dass du das Beste von beidem genießen kannst. Die Ausleihe von Schneeschuhen ist in dem lebhaften Resort problemlos. Vorausgesetzt, dass du dich von den zahlreichen Restaurants und Bars losreißen kannst.

CHIEMGAU, DEUTSCHLAND

Wandere am Chiemsee entlang und entdecke die dort heimische Tierwelt von den Vogelbeobachtungsstationen hoch in den Bäumen. Die Strecke um den See herum ist relativ flach und sorgt für ein entspanntes Wandererlebnis. Wer jedoch etwas abenteuerlustiger ist, der verlässt die Täler des Chiemgaus und stapft durch den Tiefschnee in die unberührten Täler und Wälder von einem Chalet zum nächsten. Entdecke von allem etwas, von geräumten Wegen bis hin zur unberührten Wildnis, in einer der schönsten Landschaften Deutschlands.

AVIEMORE, GROSSBRITANNIEN

Aviemore in Schottland zählt nicht zu den traditionellen alpinen Hotspots, konnte jedoch in den letzten Jahren mit einigen der besten Schneeverhältnissen überzeugen. Obwohl die Höhe der Ortschaft nicht an die der Alpen heranreicht, hat der Schneefall in Aviemore, den seiner kontinentalen Konkurrenten schon mehrmals übertroffen. Entdecke einige der schönsten Landschaften Großbritanniens auf einer Schneeschuhwanderung durch die Wälder auf oft unmarkierten Routen. Die Stadt bietet unzählige Verleihe für Schneeschuhe und Stöcker zu günstigen Preisen. Dies ist eine günstige Alternative zu einem Trip in die Alpen, ohne dabei Abstriche beim Erlebnisfaktor machen zu müssen.