Schließen
Gratis und garantierte Lieferung vor Weihnachten bis 17.12
Schließen

Unsere Laufpartner: Drei Odlo Fans erzählen ihre Geschichte

10 Feb 2017

Articles

Mit einem Partner zu laufen hat zahlreiche Vorteile und unsere Community weiß das am besten. Im Vorfeld zum Valentinstag haben wir euch gebeten, uns ein paar Schnappschüsse von euren Lieblingsstrecken zu schicken und uns mitzuteilen, mit wem ihr am liebsten lauft und warum.

 

TEILT DIE LEIDENSCHAFT: GEMEINSAM STATT EINSAM

Bringt eine Gruppe zusammen und weckt das Interesse in anderen

Laufen ist meine Leidenschaft. Ich habe es schon immer genossen und liebe es meine Freude an Dingen mit anderen zu teilen, egal ob es ums Laufen geht oder etwas anderes. Ich beschloss, dass es Zeit war, eine etwas andere Laufgruppe in meiner Heimatstadt Lyon zu gründen. Ich leite nun die Lyon Running Crew, die 2011 ins Leben gerufen wurde. Der Club ist eine Gemeinschaft von städtischen Läufern und Enthusiasten, die sich alle dafür begeistern die Stadt und die umliegende Landschaft beim Laufen zu erkunden.

Ich liebe es, mit den Leuten der Lyon Running Crew unterwegs zu sein. Hier treffe ich Männer und Frauen aus allen Lebensbereichen. Es entstehen Freundschaften und wir geben einander viel über den Sport. Es ist großartig, da die Gruppe aus Leuten besteht, die Freude daran haben dabei zu sein. Es gibt kein Muss und keinen Wettkampf (obwohl eine gesunde Portion Wettbewerb natürlich immer hilfreich ist). Die Menschen sind aufgrund der Freundschaften da, die sie geschlossen haben und es ist die Wertschätzung untereinander, die das gemeinsame Laufen so großartig macht.

Die Lyon Running Crew spezialisiert sich auf das Laufen in der Stadt und den Parks und ich liebe es, diese Umgebung zu entdecken. Am liebsten laufe ich jedoch in Annecy, weil die Landschaft dort so schön und friedlich ist. Ich liebe es, mit Freunden unterwegs zu sein. Mit anderen zusammen zu rennen macht einfach viel mehr Spaß und ich genieße die Beziehungen, die ich mit den anderen Läufern meines Teams aufgebaut habe.

FullSizeRender 1canvas

 Instagram: @pauline_blusset

 

ENTDECKT ETWAS NEUES: BESSER SPÄT ALS NIE

Es ist egal in welchem Alter man mit dem Laufen anfängt. Wichtig ist nur, dass man anfängt

Ich bin schon mein ganzes Leben lang gerannt. Als Junge lief ich auf Aschenbahnen und habe mich dann hochgearbeitet, so dass ich schließlich England bei den Junioren-Europameisterschaften repräsentieren konnte. Dann musste ich mich zwischen meinen beiden Leidenschaften, dem Laufen und Fußball, entscheiden. Ich entschloss mich für eine Fußball-Karriere. Das Training und der Nervenkitzel vor Wettkämpfen machten es mir etwas leichter, den Mannschaftssport dem Laufen vorzuziehen.

Während meiner holprigen Fußball-Karriere, die ich aufgrund von Verletzungen aufgeben musste, lernte ich durch Freunde meine jetzige Frau kennen, die damals eine leidenschaftliche Netzballspielerin war. Als das wirkliche Leben überhandnahm, verloren wir beide unseren Sport aus den Augen. Ich habe meine Liebe zum Rennen jedoch nicht aufgegeben und laufe noch heute. Allerdings in einem ruhigeren Tempo als in jüngeren Jahren.

Nachdem ich erfolgreich den Londoner und Pariser Marathon absolviert habe, war meine Frau so inspiriert, dass sie im Alter von 50 Jahren mit dem Laufen begann. Obwohl sie keine Läuferin war, war sie schnell sehr begeistert von dem Sport und erkannte schon bald die technischen Vorteile der richtigen Bekleidung. Sie legt sich einige Basisschichten von Odlo zu und ist überzeugt, dass sie besser rennen kann, wenn sie sich gut fühlt und gut aussieht.

Sie verfolgt ihr neues Hobby jetzt schon seit einem Monat und wir laufen oft zusammen unsere Lieblingsstrecke entlang der Leas in Folkestone. Sie führt am Ärmelkanal entlang und bei gutem Wetter, was eher selten vorkommt, kann man sogar die Küste Frankreichs sehen. Wenn wir zusammen rennen, spornen wir uns gegenseitig an und verbessern uns bei jedem Lauf. Meine Frau hat ihre Distanz in nur einem Monat fast verdoppelt. Ich liebe es, mit meiner Frau zu laufen und genieße die Zeit, die wir draußen zusammen verbringen, anstatt im Haus rumzuhantieren. Es gibt mir auch Genugtuung, dass sie etwas für sich entdeckt hat, das immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt hat. Und zu sehen, wie es ihr mehr und mehr Spaß macht, ist großartig. Sie hat vor den Blister Sisters, einem Laufclub für Frauen, beizutreten sobald sie etwas sicherer ist.

FullSizeRender 2

 Instagram: @beano65

 

SICH GEGENSEITIG ANSPORNEN: MACH DEINE RIVALEN ZU DEINEN FREUNDEN

Finde deinen Partner über eure gemeinsame Leidenschaft für Wettkämpfe

Ich begann 2010 mit dem Laufen und es ist seitdem mein Lieblingssport. Nach nur drei Jahren und nachdem ich einige Zeit mit einem Trainer in Utrecht verbracht hatte, begann ich bei den nationalen Meisterschaften anzutreten. Vor kurzem habe ich mich dazu entschlossen, ein neues Kapitel zu beginnen. Ich zog nach Amsterdam, schloss mich einem neuen Laufclub an und übernahm die Botschafterrolle für Odlo. Als neues Mitglied und mit Odlo im Rücken, war ich noch entschlossener als je zuvor, die besten Ergebnisse zu erzielen.

In unserem Intervall- und Langstreckentraining hat sich meine durchschnittliche Leistung extrem verbessert. Mit meinen neuen Freunden zu laufen gibt mir die nötige Energie, meine vorherigen Bestzeiten zu übertrumpfen. Im Dezember habe ich meine Zeit über 15 km um mehr als eine Minute verbessert. Deshalb liebe ich es, mit meinen Freunden zu laufen. Unser Ehrgeiz hilft uns gegenseitig, uns zu verbessern. Außerdem macht es viel mehr Spaß in einer Gruppe zu laufen.

Am liebsten renne ich mit meine zwei Freunden @jorinkamps und @timmibolink. Jorin und ich treten bei den niederländischen Meisterschaften im 3000-Meter-Hindernislauf jedes Jahr gegeneinander an. Das gemeinsame Training hilft uns bei der Vorbereitung für den Wettkampf und wir spornen uns gegenseitig an, um unsere Geschwindigkeit kontinuierlich zu verbessern. Tim wohnt in der Nähe und gesellt sich bei Trainingsläufen zu uns. Das ist großartig. Zu dritt haben wir immer viel Spaß. Wir machen uns ständig übereinander lustig und halten einander auf Trab. Das gilt fürs Laufen als auch fürs Rumalbern.

Ich bevorzuge die Langstreckenläufe, vor allem rund um das niederländische nationale Trainingszentrum Papendal. Es ist ein inspirierender Ort und bietet ein paar tolle Routen durch die Heide. Zu Hause laufe ich im Wald bei Lage Vuursche, der Heimat unserer ehemaligen Königin.

FullSizeRender

Instagram: @peter._jan

 

Unsere Social-Media-Community hat uns gezeigt, wie das Laufen mit einem Partner Abwechslung in euren Sport bringen kann. Sucht euch also zum Valentinstag einen Partner und schwingt euch in die Laufschuhe!